Unternehmensprofil

Unmögliches wird sofort erledigt, Herausforderungen sind uns ein Bedürfnis

indupart GmbH ist ein führendes Unternehmen in der Torbranche, das sich stets die Aufgabe stellt, seine Kunden schnell, zuverlässig und für ihren persönlichen Bedarf individuell zu beraten. Unser Erfolg basiert auf einer kundenorientierten Organisationsform verbunden mit einem großen technischen Potential und einem innovativen Herstellungsprogramm sowie Servicedienst.

Wir sind bundesweit tätig und haben unseren Firmensitz in Diekholzen bei Hildesheim

Alle Produkte der indupart Group zeichnen sich durch einen hohen Qualitätsstandard aus. In Zusammenarbeit mit dem Kunden werden technisch und wirtschaftlich optimale Lösungen für individuelle Aufgabenstellungen entwickelt. 

Mann unter dem TorNach der aktuellen Regelung über die regelmäßigen Prüfungen von kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren gilt folgendes: „Die sicherheitstechnische Prüfung von kraftbetätigten Türen und Toren darf nur durch Sachkundige durchgeführt werden, die die Funktionstüchtigkeit der Schutzeinrichtungen beurteilen und mit geeigneter Messtechnik, die z. B. den zeitlichen Kraft- verlauf an Schließkanten nachweist, überprüfen können. Der sichere Betrieb von Türen und Toren ist nur gewährleistet, wenn bei einer möglichen Kollision zwischen bewegtem Flügel und Mensch die zulässigen Kräfte nicht überschritten werden.”

Diese Messtechnik muss zwischen dynamischer und statischer Kraft unterscheiden können und den zeitlichen Verlauf bis zum Absinken der Kraft auf die zulässigen Werte überprüfen. Bei Untersuchungen von Toren durch die Unfallversicherungsträger wurden teilweise Schließkräfte weit über den zulässigen Werten gemessen. Solche Tore und ggf. auch Türen gilt es zu finden und mit geeigneten Maßnahmen zu sichern. 
Sollte bei der Prüfung festgestellt werden, dass die Schließkräfte die zulässigen Werte übersteigen, muss dies dem Betreiber mitgeteilt werden, wenn möglich mit einer Einschätzung, welche Maßnahmen geeignet sind, die Gefährdung auf ein akzeptables Maß zu reduzieren. Entscheidet sich der Betreiber gegen diese Maßnahmen, liegt die Verantwortung dafür bei ihm.

 

Kontaktdaten

Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten
(Mo.-Fr. 7:00 - 18:00 Uhr):
Tel.: +49 (0) 5121 - 69706-0
Fax: +49 (0) 5121 - 69706-69
sowie per E-Mail:
teile@indupart-tortechnik.de
=>> Anfahrtsbeschreibung

Kundenkritik

Ausgezeichnete Qualität, vernünftiger Preis, schnelle Umsetzung...
Was will man mehr?!

Dank der kompetenten Neuberechnung der benötigten Torsionsfedern sowie Lieferung am nächsten Tag, konnten die Ausfallzeiten in unserer Produktion sehr gering gehalten werden. So macht eine professionelle Zusammenarbeit Spaß.  

 

Obwohl der ursprüngliche Hersteller unserer Toranlage nicht mehr existiert, war indupart in der Lage uns dennoch unverzüglich eine passende Bodensektion zu liefern und zu montieren. So konnten wir das beschädigte Tor schnell wieder nutzen.

 

Kontaktdaten

indupart GmbH
Heideweg 2
31199 Diekholzen
Tel.: +49 (0) 5121 - 69706-0
Fax: +49 (0) 5121 - 69706-69
E-Mail: teile@indupart-tortechnik.de

=>> Anfahrtsbeschreibung

Ihre indupart Ansprechpartner

Marion Möller Management teile@indupart-tortechnik.de
Mathias Schmeltekop Technischer Verkauf teile@indupart-tortechnik.de
Jens-Peter Giesel  Technischer Verkauf teile@indupart-tortechnik.de
Rainer Schlösser Service service@indupart-tortechnik.de
Laura Schulze Service service@indupart-tortechnik.de
Go to top